Europaklasse

Spezialisierung Instrumentalunterricht

Europaklasse und Erzieher/in mit individueller Profilbildung

Die Fachschule für Sozialpädagogik in Ravensburg legt besonderen Wert auf das Erlernen eines Instrumentes. Die Absolventen erwerben in insgesamt 50 Unterrichtseinheiten folgende Instrumentalkenntnisse auf genanntem Niveau:

Damit sind Sie im besonderem Maße in der Lage, Musik für Kinder auf einem Melodieinstrument (Blockflöte oder Zupfinstrument oder Tasteninstrument oder sonstigem) zu erarbeiten und darzustellen.

Sie können ...

  • sowohl mit Vorzeichen als auch mit komplexeren Rhythmen sicher umgehen.
  • Musik für Kinder auf einem Begleitinstrument (Gitarre) erarbeiten und darstellen. Dazu haben Sie gelernt, Lieder mit verschiedenen Schlag- und Zupftechniken zu begleiten. Sie kennen die gängigen Moll- (a-moll, e-moll, d-moll, h-moll, fis-moll) und Dur-Akkorde (F, C, G, D, A, E) als auch alterierte Akkorde und sind in der Lage, Kinderlieder und Jugendlieder angemessen zu begleiten.
  • freiwillig an einem Musikal in der Fachschule teilnehmen und erwerben praktische Fähigkeiten in Stimmbildung, Atemtechnik und Phrasierung.