Interkulturelle Kompetenz - Skills für soziale Berufe

Basic-Kurs

Der Kurs behandelt an Beispielen aus konkreten pädagogischen Praxisfeldern grundlegende Themen des interkulturellen Lernens (eigene und fremde Kultur, Kulturgrammatik).

Eigene Kultur

  • Begriffsdefinition von Kultur
  • Eisbergmodell und Rucksackmodell
  • Eigenschaften von Kultur, deren Elemente, Normen und Werte und dynamisches Zusammenwirken
  • Eigensensibilisierung

Kulturelle Fremdheit

  • Bedeutungen von Fremdheit
  • Eigenes und Fremdes - Kulturelle Differenz
  • Kommunikation in der multikulturellen Gesellschaft
  • Verhaltenssignale
  • Mechanismen der Formierung von In- und Outgroup

Kulturgrammatik

  • Kulturdimensionen: Zeit, Raum, Individualismus

Professional-Kurs

Der Professional-Kurs fundiert das anwendungsorientierte Wissen des Basic-Kurses und vertieft die Kenntnisse in den Themengebieten.

Eigene Kultur

  • Ethnographische Methode -
    Kulturelle Zeichen erleben, erkennen, festhalten und deuten

Kulturelle Fremdheit

  • Identität: persönliche und soziale Identität
  • Umgang mit kultureller Fremdheit
  • Ethnozentrismus
  • Unsicherheitsreduktion
  • interkulturelles Lernen

Kulturelle Filter

  • Wahrnehmung
  • Stereotypisierung
  • Attibution

Technik des interkulturellen Umgangs

  • Wahrnehmungspräzisierung

Kulturexploration

Kulturgrammatik

  • Kulturdimensionen: Machtdistanz, Aktivität, Kontext

Interkulturelle Kommunikation

  • Kommunikationsmodelle